FERDINAND KÜSS

Lilienblüten

(1800 Wien – Pörtschach a. See/Kärnten 1886)

Öl auf Papier, 33 x 24 cm, rückseitig Nachlaßstempel

Österreichischer Stilleben- und Blumenmaler. Studium an der Wiener Akademie bei Wegmayr. Mitglied der Genossenschaft von bildenden Künstlern in Wien und war an deren Ausstellungen im Wiener Künstlerhaus mit feinen und sorgfältig gemalten Blumen- und Früchtestilleben vertreten.

Zurück zur Übersicht
Galerie Wimmer – Kompetenz zwischen Tradition und Moderne

Ich freue mich auf Ihre Anfrage