HIROSHI YOSHIDA

Im Morgenlicht

(1876 – Japan – 1950)

Gouache auf Malkarton, 27,5 x 38 cm, signiert

Hiroshi Yoshida war bekannt als Maler und Holzschneider in Kurama, Chikugo, Kyuschu. Er unternahm 3 Weltreisen und seit 1916 widmete er sich vorwiegend der Tätigkeit des Farbholzschnittes. Ausstellungen in Paris, Philadelphia, St. Louis u.a. Werke von ihm befinden sich in zahlreichen, bedeutenden japanischen Sammlungen, sowie in den Museen von Detroit und Boston.

Zurück zur Übersicht
Galerie Wimmer – Kompetenz zwischen Tradition und Moderne

Ich freue mich auf Ihre Anfrage